Faszien Archive - Mandalay Yoga
+

5 Asanas für den Seelenmuskel

Der Psoas wird auch als „Seelenmuskel“ bezeichnet, weil er eine große Wirkung auf unser allgemeines Wohlbefinden hat. Er verbindet nämlich nicht nur Wirbelsäule und Beine miteinander, sondern ist ebenso verantwortlich für unsere aufrechte Haltung. Der Psoas ist demnach einer der stärksten Muskeln der Hüftmuskulatur und darüber hinaus auch derjenige, der am meisten zur Stabilisierung des menschlichen Körpers beiträgt.

+

Yoga-Shooting 5 essentielle Lektionen lernen

Auf magische Art und Weise verbinden sich Ideen und Visionen mit harmonischen Yoga-Posen. Meine Gedanken fließen, ich bin fernab meiner eigentlichen Guideline, einfach nur wieder im „Flow“. Das Dauermantra, – SCHÖN so BLEIBEN – schwingt lange nach, ich fühle mich verwurzelt.

+

3 Gründe zu Yin Yoga beginnen, das Element Wasser

Sind beide Energien ausgeglichen, so ist unsere Lebensenergie im Fluss. Eine schier unteilbare Einheit, dafür stehen diese gegensätzlichen Kräfte Yin und Yang. Sie finden sich in allen Phänomenen des Lebens wieder, und wir alle tragen diese Anteile in uns und leben sie. Doch was ist nun überhaupt Yin?

+

Yoga Home Retreat

Dieses Retreat schenkt Dir die Möglichkeit Deine Ziele und Bedürfnisse zu erkennen. Wenn Du Dir so gut Zeit für Dich genommen hast, wirst Du bekräftigt von Deiner kleinen Auszeit sein. Und den Alltag mit neuer Kraft und Zielen bewerkstelligen können.