Welt Archive - Mandalay Yoga
+

Musik und Yoga ist Kunst

Wenn ihr die Musik wählt, die euren Körper und Geist bei jedem Ton in freudige Stimmung versetzt, dann seid ihr total im Flow, in eurer Fülle – genau im Hier und Jetzt. Die Energie der Klänge trifft auf die Energie von Millionen Zellen in eurem Körper und lässt die einzelnen Bewegungen der Asanas wie automatisch ineinander übergehen. Musik und Yoga zusammen ist Kunst, wie Expressionismus auf physischer Ebene.

+

Antikes Athen auf den Pfad der Philosophie

Sokrates lebte von 469 bis 399 v. Chr. in Athen und war einer der bedeutendsten Philosophen seiner Zeit und weit darüber hinaus. Ich denke, die Stufen der Erkenntnis fangen bei Sokrates an. Auch Yoga wurde von ihm gezeichnet, da auch genau in jener Zeit die Bhagavad Gita auflebte.

+

3 Tipps Rom von einer anderen Seite zu erleben

Rom-die ewige Stadt, in welcher Ecke ist das Italienische Leben pur zu erleben, wo gibt es den schönsten Ort Yoga zu erleben? Viele Sehenswürdigkeiten machen hungrig, Yoga trifft auf ayurvedische Kost mit Lerncharakter, denn zur Abwechslung gab es Bhaktivedanta.

+

Nepal-Küche: Spinat-Kartoffel-Momo & Dal Bhat

Lust auf was anderes? Probier es doch mal mit MOMO´s & Dhal Bat. Wie Ferien für Körper, Geist und Seele. In dieser kulinarischen Entdeckungsreise erlebst du Nepal ganz nah in deiner Küche. Momo´s sind super leckere Teigtaschen und Dhal Bat ist so was wie das immer begleitende Leibgericht der Nepalesen.

+

Die 4 Säulen des Buddhismus

Der Weg ist das Ziel. Die Säulen bilden das tägliche Fundament für ein glückliches Leben. Oft zeigt sich, dass die geistige Einstellung viel wichtiger ist, als es die äußeren Umstände sein könnten. Trotzdem kümmern sich viele Menschen mehr um die äußeren Umstände und lassen ihre innere Einstellung dabei verkümmern. Der Aspekt des Glücklichseins ist ein aktives Verantwortungsbewusstsein.

+

Was hat Antonio Gaudi mit Spiritualität zu tun?

Doch da fängt Spiritualität nicht an und hört sie nicht auf. Gaudi betrachtete die Natur als seine hauptsächliche Lehrmeisterin für alles, was mit Erschaffen zu tun hat. Sein Baustil wurde beeinflusst von seiner katholischen Spiritualität, durch sie vertiefte er seine Kenntnisse und wurde zu einem Schöpfer für naturbewusste Architektur mit Sinn.

+

Marokko Tajine – kissed by Rote-Bete-Brownie

In der Tajine lässt sich einfach alles zubereiten, von traditionellen Gerichten mit Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch oder Geflügel bis hin zur Zubereitung von süßen und vegetarischer Speisen. Schokolade und Rote Bete sind eine legendäre Kombination. Farblich passt der Brownie wie ein Knaller, in den Ton zwischen Braun und Pink, dazu serviert er den verführerischen Geschmack aus tausend und einer Nacht.

+

Yoga und Magie – eine Reise aus 1001 Nacht

Jede Seele ist auf magische Weise anders. Und es gibt sie auch in unserer modernen Welt noch, den Zauber und die Magie. Man kreuzte meinen Wüstenweg und fragte mich, was ich hier tue. Ich antwortete: „Ich bin auf meinem Herzenspfad unterwegs und folge meinem Traum.

+

Noch mehr zum Glück – von Küssen bis zum Qi – Vol.2

Die alltäglichen Herausforderungen das Lebens zu meistern, ohne sich dabei über, oder unter zu belasten kann ein Zustand von lang anhalten Glück gewährleisten in allen Lebenslagen. Das es nicht nur Momente sind, die Gefühle wie Glück hervorrufen, sondern auch bleiben, hängt von jedem Selbst ab.

+

Palak Paneer Superfood vs. Pink Smoothie

Liebe Yogis, hier stelle ich Euch mein Lieblingsgericht aus der indischen Küche vor. Dazu gibt es noch ein Rezeptvorschlag für einen Immunstärkenden Zitrus-Smoothies dazu. Kochen ist Yoga.