Konzentration Archive - Mandalay Yoga
+

Was ist Zen?

Zen passiert ohne Objektanbindung und ist im Prinzip immer und jederzeit praktizierbar. In der Tat, trifft es ganz gut, denn Zen, ist die Stille und birgt darin die absolute Versunkenheit an. Zen stellt sich dir direkt vor, allerdings ist es einer der einfachsten aber auch recht mühsamen Wege.

+

ZEN – eine Erfahrung in die Stille

Das NICHTS oder auch als die absolute LEERE im Geist zu verstehen. Ich wollte es kennen lernen! Ich habe schon einige Meditation-Retreats miterlebt, fernab unserer westlichen Welt, in den nepalesischen Bergen und Klöstern des Himalayas.

+

Das traditionelle Mandala – Viele Wege bis zur Vollendung

Weil alles im Leben ein Ende und Anfang hat, und nichts von permanenter Form ist. Das Ziel ist nicht, das fertige Kunstwerk, sondern der Weg. Das Bewusstsein an nichts Weltlichem festzuhalten, denn auch das eigene Leben ist nicht von Dauer.