Inspiration Archive - Seite 2 von 5 - Mandalay Yoga
+

Köstlich grüne Grünkohl-Chips

Das Wintergemüse, welches wir schon aus Kindheitstagen kennen, trägt mittlerweile auch den hippen Namen Kale, das sich von nun an, in wahrhaft neuen Gewändern präsentiert. Eine Kale-Innovation möchte ich präsentieren. Es sind die höchst köstlichen Grünkohl-Chips gemeint, die euch geschmacklich bestimmt überraschen werden. Na dann mal: auf den Kohl, fertig los!

+

Musik und Yoga ist Kunst

Wenn ihr die Musik wählt, die euren Körper und Geist bei jedem Ton in freudige Stimmung versetzt, dann seid ihr total im Flow, in eurer Fülle – genau im Hier und Jetzt. Die Energie der Klänge trifft auf die Energie von Millionen Zellen in eurem Körper und lässt die einzelnen Bewegungen der Asanas wie automatisch ineinander übergehen. Musik und Yoga zusammen ist Kunst, wie Expressionismus auf physischer Ebene.

+

3 Asana für Aschenbrödel

Mit dem Öffnen des 14. Türchens erhaltet ihr, genau wie Aschenbrödel, 3 verzauberte Haselnüsse, die einige Geheimnisse für euch bereithalten. Diese wollen natürlich unbedingt gelüftet werden. Und was sich für zauberhafte Asanas darin verbergen, lest ihr hier.

+

Overnight Oat-Pot

Diese Oatmeals sind sehr praktisch für den Alltag, da sie wenig Aufwand benötigen, mit wertvollen Nährstoffen punkten und lange sättigen. Du kannst den Brei auch mit zur Arbeit nehmen, dann musst du nie mehr auf ein gesundes sowie unsagbar leckeres Frühstück verzichten.

+

Brahman – ohne Anfang und ohne Ende

Das Verweilen in den Bildern und die Linse des Auges, die den Blick auf das Innere schärft – sowas nenne ich eine künstlerische Kollaboration! Hier geht es darum, den Sinn des Seins tiefer zu beleuchten und nicht um mit Werbung noch mehr Geld für unsere Konsumgesellschaft zu erwirtschaften.

+

Die pinke Superfood Suppe – Rote Bete

Die rote Zauberknolle zählt generell zu den gesündesten Gemüsesorten überhaupt, regt außerdem noch den Stoffwechsel an und verbessert das Immunsystem. Rote Bete zaubert nicht nur Farbe in die Kochtöpfe sondern bietet den Körper noch eine einzigartige Gesund bringende erdende Eigenschaft mit.

+

Balance und die 4 Schlüssel zum Glück

Sich selbst ein Stück weit näher kennenlernen zu dürfen, um die richtige Entscheidung für sich und sein zukünftiges Leben zu treffen und schließlich seine Berufung zu leben, ist ein ständiger Balance akt zwischen der Freude am Tun und den Verpflichtungen anderen gegenüber.

+

Flower-Power-Omelette & „Falling in Love“Dessert

Dieses Gericht ist wie Poesie in meinem Mund, ein Frühlingsgedicht, mit dem ich wohl auch schon Herrn Johann Wolfgang von Goethe imponiert hätte. Dabei liefern die Eier unserem Körper wichtige Mineralstoffe wie Kalzium, aber auch viele Vitamine und Eiweiße. Seitdem bekannt ist, dass sie sogar gut für den Cholesterinspiegel sind…

+

3 Gründe-eine Schwitzhütte zu erleben

Nur durch Loslassen kann Altes verbrannt und Alt-Getragenes abgelegt werden. Was und wie in etwa, das Schwitzhütten-Ritual, Veränderungen im persönlichen Leben mit sich bringen kann, geschieht auf körperlicher, geistiger und seelischen Ebene und passiert dort, wo Klärung benötigt wird, welche sich oft auf tiefgreifende Weise, mit spirituellen Erlebnissen tief in deine Seele einbrennen werden. Eine Schwitzhütte ist kein Spaziergang.

+

Süßer Safran-Reis zur Adventszeit

Heute weihe ich euch in meine geheime Küche ein und stelle euch ein leckeres süßes Gericht mit Reis vor, eine wahre „Götterspeise“ aus Indien. Ein königliches Rezept abgerundet mit Kardamom und Safran, selbst Kinder lieben diesen süßen Reis genauso gerne wie Grießbrei.